. Heilpraktiker-Praxis Ridder
Startseite Therapien über mich Kurse Kontakt+Anfahrt Impressum


Die TuiNa-Anmo-Massage auch TuiNa-Massage genannt


Die TuiNa-Massage ist eine der fünf Säulen der Traditionell Chinesischen Medizin.
Weiterhin gehören die Akupunktur, die Kräuterlehre, Ernährungslehre und Qigong bzw. Thai-Chi dazu.

Tui = Schieben, Na = Greifen, An = Drücken und Mo = im Kreis drehen.

Welche Technik zu welchem Zeitpunkt der Behandlung eingesetzt wird, hängt von dem jeweiligen Therapieziel ab.
Die Anwendung wird an bestimmten Körperteilen, Leitbahnen oder einzelnen Meridianpunkten durchgeführt. Zuerst wird eine Befunderhebung im Sinne der Chinesischen Medizin durchgeführt, die mitunter Puls- und/oder Zungendiagnostik beinhaltet. Dabei entwickelt sich ein Bild des momentanen Zustandes – ob es sich um eine Fülle, Leere oder Stagnation des Qi-Flusses handelt.
Wie bei der Akupunktur ist die TuiNa-Massage grundsätzlich bei allen reversiblen und funktionellen Störungen einsetzbar:
Sie fördert die Durchblutung, wirkt positiv auf das vegetative Nervensystem, bringt Schmerzlinderung, Stärkung des Immunsystems und Normalisierung des Muskeltonus.
Sie stellt das Gleichgewicht des Qi-Flusses wieder her, normalisiert die Organfunktionen, ist hilfreich bei Verspannungen und Verwachsungen.

Kontraindiziert, d.h. nicht ratsam, ist die TuiNa-Massage wie bei der klassischen Massage:
Unklare Diagnose, akute Entzündung, Fieber, Tumore, Blutgerinngungsstörungen, nach einer frischen OP, Vorsicht in der Schwangerschaft bzw. während der Menstruation, totale körperliche und psychische Erschöpfung.
Wie bei allen Therapien gilt: Anwendung nur nach Rücksprache mit dem Hausarzt. Alternative Heilmethoden ersetzen nicht den Arztbesuch, sondern sind unterstützend für den Heilungsprozess zu sehen.

Heilpraktiker-Praxis Ridder, Im Zentrum 1, 90542 Eckental-Eschenau, Tel:.09126-2609798, Mobil.:0176-86625879